Radikal ehrliche Elternschaft

Sieben Schritte zu einer funktionsfähigen Familie in einer nicht funktionsfähigen Welt

Radikal ehrliche Elternschaft
Februar 15, 2017 Super Admin

Unverblümt räumt Brad Blanton mit der moralistischen und glaubensverhafteten Denkweise auf und geht direkt zur Wurzel allen Leids.

Es ist ein Buch zur Kindererziehung, aber wie können wir Kinder erziehen, wenn wir als Eltern nicht zuerst aus dieser Denkweise aussteigen, nicht zuerst uns selbst genauer unter die Lupe nehmen? Wollen wir weiterhin Tipps austauschen und Symptomerleichterung anstreben?

Brad nimmt kein Blatt vor den Mund, spricht die Dinge direkt an. Es ist gefährlich, dieses Buch zu lesen, denn die eigene, wohlvertraute Denkwelt wird heftig durcheinandergeschüttelt. Und je größer der Blick hinter die Kulissen, desto schmerzhafter wird es, mit der alten Verhaltensweise fortzufahren.

Gibt es denn wahre Veränderung ohne Perspektivenwechsel?

Erhalte unseren Newsletter

Kein Spam. Nur neue Möglichkeiten.