Was ist ein Flüssigzustand?

Was ist ein Flüssigzustand?
Februar 24, 2017 Super Admin

Dreh- und Angelpunkt bei der Initiationsarbeit ist der Flüssigzustand. Der Flüssigzustand ist das Zwischenstadium, bei dem du noch nicht da bist, wo du hinwillst und nicht mehr dort, wo du warst. Es ist ein Zustand, den die moderne Kultur gerne medizinisch behandelt, vermeidet oder gar nicht erst zulässt. Denn der Wert dieses Zustands wird im Allgemeinen nicht erkannt, geschweige denn anerkannt, genutzt oder gar angestrebt. Das allgemeine Bestreben besteht eher darin, den Flüssigzustand zu vermeiden. Die gängigen Strategien reichen von Ablenkung durch Extrem-Sport oder Spiel über Alkohol trinken bis hin zu Tablettenkonsum zur psychischen Regulation.
Der Flüssigzustand lässt sich mit der Situation vergleichen, in der sich eine verpuppte Larve befindet, bevor der Schmetterling schlüpft. Die Larve kommt nach ihrer Transformation nicht mehr als Larve heraus. Es entsteht eine völlig neue Form, die neue Funktionen und neue Möglichkeiten hat. In diesem Zwischenzustand sind strukturelle Komponenten beweglich und können neue Beziehungen zueinander aufbauen.
Dieser Wandlungsprozess würde natürlicherweise in einem Alter zwischen 15 und 18 Jahren stattfinden, in denen ein Mensch von seiner Struktur her in der Lage ist, 100% Verantwortung zu übernehmen und 100% intensive Gefühle zu fühlen und zu navigieren.Doch da dies kein natürlicher Teil der modernen Kultur ist, beginnen wir im geschützten Raum der Trainings da, wo wir jeweils sind.
Während authentischer Initiationsprozesse ins Erwachsensein erfährt der Mensch Flüssigzustände in einem oder mehreren unserer vier Körper: physisch, intellektuell, emotional und energetisch. Ein Flüssigzustand garantiert keine Veränderung. Wenn es jedoch keinen Flüssigzustand gibt, wie kann sich dann irgendetwas bewegen? Die Merkmale de Vier-Körper Flüssigzustände zu erfahren, hilft dir zu ermitteln, wann Veränderung im Gang ist, und gibt dir eine Landkarte, die aufzeigt, wie sich die Veränderung vollziehen könnte. Wenn eine Veränderung erwünscht ist, dann bestätigt der Flüssigzustand, dass du auf dem richtigen Kurs bist!
Gandhi sagte: „Du musst der Wandel sein, den du in der Welt sehen willst.“ Auch wenn du der Meinung bist: „Na ja, bislang bin ich auch ohne persönliche Transformation ganz gut durchs Leben gekommen“, sind Zeiten angebrochen, wo der Wandel vielleicht nicht mal mehr an deine Tür klopft, sondern einfach hereinspaziert.
Und dann wäre es gut, den Flüssigzustand zu kennen.

Erhalte unseren Newsletter

Kein Spam. Nur neue Möglichkeiten. In Englisch.