Rage Club

Kurs

September 30, 2022 @ 19:00 - Oktober 2, 2022 @ 19:00

Therapie Space
Freiburg, Deutschland

Adresse

Günterstalstraße 17
79102 Freiburg, Deutschland

Sprache

Deutsch

Kosten

140-420

Eva Daubert

RAUMHALTER

Markus Bork

RAUMHALTER

Oliver Arnold

RAUMHALTER

Info & Anmeldung

Eva Daubert

Nimm Kontakt auf!





Subscribe to Possibility Newsletter (no spam!)










Rage Clubs sind wöchentliche zwei- bis dreistündige transformatorische Treffen mit 6 bis 12 Personen und einem Raumhalter.

Der Zweck von Rage Club besteht darin, dir das Gefühl der Wut bewusst zu erschließen, so dass dir die Wut zur Verfügung steht, wenn du sie brauchst, ohne dass sie dich besitzt oder übermannt.
In der modernen Kultur sind wir gründlich zu dem Glauben konditioniert worden, dass es nicht in Ordnung ist, wütend zu sein, denn „Wut ist eines der negativen Gefühle“ oder „Wut ist gefährlich, laut, peinlich, unzivilisiert“ usw. Wenn du lernst, deine Wut in Besitz zu nehmen und sie verantwortlich zu nutzen, erhältst du Klarheit und kannst agieren, dich schützen und aufhören, in Opfer-Drama-Geschichten verwickelt zu werden.
Rage Club ist ein extrem sicheres Lernumfeld, das dir ermöglicht, wieder an die Kraft deiner Wut anzudocken.

Was sagt Deine Wut?

🔥Wo hast Du Dir angewöhnt Deine Wut zu betäuben oder herunter zu schlucken?

🔥Wie kannst Du Deine Wut als Kraft für Veränderung nutzen?

🔥Wo lässt Du zu, dass unbewusste Wut Deine Beziehungen zerstört?

🔥Was, wenn Du ein Team hättest, um mit Deiner Wut etwas völlig anderes zu kreieren?

Wut ist eine archetypische Kraft, die allen Menschen innewohnt. Sie ist Energie und Information, die Dir zur Verfügung steht, um Deine innere Klarheit zu finden, Grenzen zu setzen, Entscheidungen zu treffen und für das zu gehen, was Du möchtest. In unserer Gesellschaft wird diese Kraft oft nicht gewürdigt, weil sie mit blinder Aggression und Gewalt verwechselt wird. Daher wird sie meistens vermieden, wodurch wichtige Information und Lebenskraft verloren gehen kann.

Im Rage Club geht es darum, auf bewusste Weise (wieder) mit der Kraft Deiner Wut in Kontakt zu kommen, und sie für die Gestaltung Deines Lebens zu nutzen.

An diesem Wochenende starten wird mit den Grundlagen der Wutarbeit und haben viel Raum, auch ganz individuell persönliche und kollektive Grenzen, die der Wutkraft im Wege stehen, zu erforschen und zu sprengen. Es ist Platz für Deine ganz persönlichen Anliegen und Deine nächsten Schritte hin zu mehr Lebendigkeit. Außerdem ergründen wir, wie Du diese archetypische Kraft einsetzen kannst, um Deine Beziehungen zu gestalten, Deine persönlichen Projekte zu befeuern und das, was durch Dich in die Welt kommen will in die Welt zu bringen.

Wir arbeiten mit Werkzeugen, Experimenten und initiatorischen Prozessen aus dem Possibility Management. Der ganze Workshop basiert auf Übungen, damit du direkte Erfahrungen auf allen Ebenen, in all deinen Körpern (mental, physisch, emotional, energetisch und archetypisch) machen kannst. Wir arbeiten im Team und unterstützen uns gegenseitig zu wachsen.